Wir über uns

Der ÖJFN Hamburg e.V. wurde im Jahre 1998 als unabhängiger Verband gegründet und ist seitdem als gemeinnützig anerkannt.

 

Wir sind der nachhaltigen, naturnahen Ausübung von Jagd und Fischerei verpflichtet und verfolgen die allgemein anerkannten Ziele des Natur-, Umwelt- und Artenschutzes.

Insbesondere setzen wir uns für den Schutz gefährdeter Wildtier- und Pflanzenarten sowie für den Erhalt ihrer Lebensräume ein. Darüber hinaus ist selbstverständlich auch der Erhalt und die Nutzung der in ihrem Bestand nicht gefährdeten Wildtiere und Pflanzen ein wichtiges Anliegen unseres Verbands.

Der Ökologische Jagd-, Fischerei- und Naturschutzverband Hamburg e.V. erstellt - unter Wahrung parteipolitischer Neutralität - auf der Basis seiner Ziele Gutachten, erarbeitet Stellungnahmen und bringt Gesetzesinitiativen auf den Weg.

 

Uns eint die Überzeugung, dass allein die Kenntnis von Zusammenhängen ein Verstehen und in der Folge ein im besten Sinne vernünftiges Handeln ermöglicht. Ein weiterer wichtiger Zweck unseres Engagements ist daher die Aus- und Weiterbildung jagdlich, fischereilich und am Naturschutz interessierter Personen in unterschiedlichen Kursen und Seminaren, welche stets Theorie und Praxis miteinander verknüpfen. Wir führen regelmäßig fachlich begleitete naturkundliche Exkursionen durch, regen Forschungsvorhaben an, setzen Naturschutzprojekte in die Tat um und betreuen Schutzgebiete.

Unsere Angebote stehen allen offen, eine Mitgliedschaft im ÖJFN ist für ihre Nutzung keine zwingende Voraussetzung.

 

Die Zukunft der Jagd ist Ihnen ein Anliegen? Sie sind engagiert auf dem weiten Feld des Naturschutzes? Möchten Sie sich einbringen, Ihr Wissen teilen und weitergeben? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf - wir freuen uns auf Ihr Engagement!

Der Vorstand

1. Vorsitzender: Dr. Lars Neugebohrn ln@oejfn-hamburg.de
2. Vorsitzender: Jens Clasen jc@oejfn-hamburg.de
Kassenwartin: Angela Schulze-Clasen asc@oejfn-hamburg.de